Herren II-Kreisklasse 3: SV Mnchen Laim II - SV Pullach II 1:4 Sportgerichtentscheid 2:0 u. 0:2   mehr...     |     Strmerin Hopp hatte Siegtreffer auf dem Fu   mehr...     |     SV Laim II bringt Punkteteilung nicht weiter   mehr...     |     Laims Trainer Galusin Arbeit trgt Frchte   mehr...     |

. : MAIN : .
Home
Akt. Ergebnisse
Kontakt
Turnier Anmeldung
Fotogalerie
Probetraining
Sponsoren
Downloads
FAQ
Datenschutz
Impressum

. : SV Laim : .
Mannschaften
Abteilungsleitung
Geschichte
Anfahrt
Sportplatz
Intern

MANNSCHAFTEN

Herren-1
Herren-2
Damen-1
Senioren-A
A-Junioren
B-Junioren
C1-Junioren
C2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
D3-Junioren
D4-Junioren
D5-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
E3-Junioren
F1-Junioren
F2-Junioren
Fussball-Kindergarte

Archiv

TOPSITES


Hauptverein

Laim online
Fussball Vorort



SRS


Muenchner Fussball Schule


Muenchen Kickt


Trelki

News :


*** Alles Aktuelle rund um die Fußballabteilung des SV München-Laim ***

 

SV Laim II bringt Punkteteilung nicht weiter 30.10.2019 von Knobel, Albert
 

Herren 2-Kreisklasse 3: SV Mnchen Laim II - SV Aubing II 2:2 (0:1)

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung der Reserve von SV Mnchen Laim gegen die Zweitvertretung von SV Aubing Mn.. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich SV Mnchen Laim II vom Favoriten.

Bei SV Aubing Mn. II kam Korbinian Jund fr Florian Schrtl ins Spiel und sollte fortan fr neue Impulse sorgen (20.). Der Halbzeitpfiff rckte bereits nher, als Jund auf einmal zuschlug. Vor 30 Zuschauern besorgte der Angreifer das 1:0 fr den Gast. Zur Pause war das Team von Coach Benedikt Junker im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Fhrung. Branimir Stanoev von SV Mnchen Laim II nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Patrik Jordan blieb in der Kabine, fr ihn kam Haris Pajazetovic. In der 55. Minute brachte Quirin Hsch das Netz fr SV Aubing Mn. II zum Zappeln. Die Einwechslung von Philipp Stein, welcher fr Nico Blume kam, sollte SV Mnchen Laim II wachrtteln (61.). SV Aubing Mn. II musste den Treffer von Branimir Stanoev zum 1:2 hinnehmen (63.). In der 79. Minute verwandelte Stein einen Elfmeter zum 2:2 fr SV Mnchen Laim II. SV Aubing Mn. II whnte den Sieg bereits in trockenen Tchern, als SV Mnchen Laim II die Kehrtwende gelang und folglich den Rckstand noch egalisierte.

In der Defensive drckt der Schuh bei SV Mnchen Laim II, was in den 36 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Die Heimmannschaft bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 14. Zuletzt war beim Tabellenletzten der Wurm drin. In den letzten acht Spielen wurde nicht ein Sieg eingettet.

Sicherlich ist das Ergebnis fr SV Aubing Mn. II nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den elften Rang. SV Aubing Mn. II wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg. Am kommenden Sonntag trifft SV Mnchen Laim II auf SV Planegg-Krai. II (12:15 Uhr), SV Aubing Mn. II reist zu ESV Mnchen (15:00 Uhr).