Kreisklassen Mannschaft sucht Verstrkung   mehr...     |     Herren Kreisliga 2: SV Mnchen Laim - FT Mnchen-Gern 0:1   mehr...     |     Verdienter Sieg im ersten Heimspiel   mehr...     |     Laimer Damen scheiden in der 1. Runde Bezirkspokal aus   mehr...     |

. : MAIN : .
Home
Akt. Ergebnisse
Kontakt
Turnier Anmeldung
Fotogalerie
Probetraining
Sponsoren
Downloads
FAQ
Datenschutz
Impressum

. : SV Laim : .
Mannschaften
Abteilungsleitung
Geschichte
Anfahrt
Sportplatz
Intern

MANNSCHAFTEN

Herren-1
Herren-2
Damen-1
Senioren-A
A-Junioren
B-Junioren
C1-Junioren
C2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
D3-Junioren
D4-Junioren
D5-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
E3-Junioren
F1-Junioren
F2-Junioren
Fussball-Kindergarte

Archiv

TOPSITES


Hauptverein

Laim online
Fussball Vorort



SRS


Muenchner Fussball Schule


Muenchen Kickt


Trelki

News :


*** Alles Aktuelle rund um die Fußballabteilung des SV München-Laim ***

 

Damen: SpVgg Markt Schwabener Au - SV Mnchen Laim 8:0 19.05.2019 von Knobel, Albert
 

Laimer Damen beim souvernen Tabellenfhrer in Markt Schwaben chancenlos

Damen: SpVgg Markt Schwabener Au  -  SV Mnchen Laim   8:0 Bei angenehmen Fuballwetter, trat die Laimer Damenmannschaft die Reise zum souvernen Tabellenfhrer nach Markt Schwaben an. Allein schon die Entfernung von 100 km fr Hin- und Rckfahrt vom Laimer Sportplatz aus, ist schon eine Zumutung durch die Gruppeneinteilung vom BFV. Angesichts der klaren Konstellation Markt Schwaben ungeschlagen Tabellenfhrer und den besten Sturm, war fr dieses Spiel einfach die Devise Schadensbegrenzung und mit einem guten anstndigen Ergebnis nach Hause fahren.

Der SV Laim hatte noch ein zustzliches Handicap zu meistern, nachdem der komplette Sturm und einige Offensivspielerinnen fehlten, Druck nach vorn aufzubauen. Das Spiel ist relativ kurz und prgnant berichtet. Die Markt Schwabenerinnen Tormaschine, Laura Staudigl (ber 30 Tore bisher) und Schmitt Schwestern (ber 20 Tore) trafen auch heute erwartungsgem. Leider wurde der Torreigen fr die Gastgeberinnen in der 8. Min. mit einem zweifelhaften und schmeichelhaften Handelfmeter eingeleitet. Durch das spielerische bergewicht der Gastgeberinnen, waren die Laimerinnen fast ausschlielich in der Defensive und mit Abwehrarbeit beschftigt. So wurden die Seiten mit einem Halbzeitstand von 5:0 gewechselt. Lediglich ein oder zwei Torchancen hatten unsere Mdls zu verzeichnen.

Nach der Pause schien optisch gesehen Markt Schwaben etwas das Gas zurckzunehmen, so da auch wir etwas besser ins Spiel kamen. Die Tore zum Endstand von 8:0 fr Markt Schwaben fielen trotzdem teils schn herausgespielt, aber auch wieder manchmal mit unserer Untersttzung durch Abspielfehler. Steffi Haugeneder, Moni Sturm und Saski Nemeth hatten sogar in der zweiten Halbzeit in aussichtsreicher Position die Chance fr Laim das ein oder andere Tore zur Ergebniskosmetik beizutragen. Leider waren wir im Abschlu zu harmlos.

Der SV Laim gratuliert der SpVgg Markt Schwabener Au zu der tollen Saison und zum Aufstieg in die Kreisklasse. Der Zweitplatzierte TSV Haar ist zu weit weg, um hier noch in den restlichen Spielen eine Gefahr zu sein. Fr uns heit es das Spiel abhaken und nach vorn schauen. Am kommenden Sonntag, 26.05.2019, 16:45 Uhr kommt der TSV Ottobrunn zu uns und hier wollen wir wieder bei der Punktevergabe ein Wrtchen mitreden.