Laimer Mädls beschenken sich zum Osterfest mit einem Sieg im Testspiel bei der SG Arnbach/Erdweg   mehr...     |     Damen: SV München Laim - TSV Gilching-Argelsried II 0:2   mehr...     |     Damen: SV München Laim - TSV Indersdorf 1:3   mehr...     |     Damen: SV München Laim - SG Böbing-Uffing 0:7   mehr...     |

. : MAIN : .
Home
Akt. Ergebnisse
Kontakt
Turnier Anmeldung
Fotogalerie
Probetraining
Sponsoren
Downloads
FAQ
Datenschutz
Impressum

. : SV Laim : .
Mannschaften
Abteilungsleitung
Geschichte
Anfahrt
Sportplatz
Intern

MANNSCHAFTEN

Herren-1
Herren-2
Damen-1
Senioren-A
B-Junioren
C1-Junioren
C2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
D3-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
E3-Junioren
E4-Junioren
E5-Junioren
F1-Junioren
F2-Junioren
F3-Junioren
Fussball-Kindergarte

Archiv

TOPSITES


Hauptverein

Laim online
Fussball Vorort



SRS


Muenchner Fussball Schule


Muenchen Kickt

E3-Junioren :


*** Spielplan ***

06.10.2012 DJK Pasing 3 gegen SV München Laim 1 : 1 Liga

 

Das Laimer Dilemma. In diesem Spiel war klar zu merken das die Jungs sich Ihrer Sache viel zu sicher sind. Der Gegner wurde nicht ernst genommen, es wurde sich angepasst und nur so viel gemacht wie nötig. Die erste Halbzeit zeigte dies deutlich. In der 13 Minute erzielte Pasing ein Tor aus dem nichts. was folgte war eine Halbzeit die nichts mit Fußball zu tun hatte. Es wurden grundlegende dinge falsch gemacht. Jeder wollte es ab diesem Zeitpunkt im Alleingang richten. so wurde es gegen einen Spielerisch unterlegenen Gegner verpasst sich ein klares Übergewicht zu erspielen. Nach der Halbzeit wurde der Mannschaft vor Augen geführt was hier gerade läuft. Motiviert wollten die Laimer Jungs dies in der 2. Hälfte ändern. Es begann eine Halbzeit auf ein Tor. Das dies war wie zugenagelt. Jeder schussversuch endete am Pfosten, dem Pasinger Schlussmann oder gar an einem Bein aus dem nichts. Nicht mal ein Elfmeter konnte verwandelt werden. In der 42. Minute wollte Chatir nicht mehr weiter zusehen und verwandelte doch einen Schuss aus 4 Metern. 1:1. Im Nachgang wurden noch weitere Chancen ausgelassen. Das Spiel fand dann urplötzlich sein Ende. Die Uhr war anscheinen abgelaufen, Nach Ansicht der Laimer Gäste etwas zu früh. Doch daran lässt sich auch nichts mehr ändern. Das Fazit aus dieser Partie ist schnell gefunden. Ein Spiel kann ohne 100% Ernsthaftigkeit einfach nicht gewonnen werden. Das wird den Laimer Buben eine Lektion sein. Das Spiel gegen Sentilo war wohl kein Ausrutscher es handelt sich wohl um ein Einstellungsproblem. Hier muss schnell eine Besserung erfolgen, wenn dieses Halbjahr noch einen guten Ausgang finden soll. Denn schließlich wollen die Jungs in eine gute Gruppe eingeteilt werden. Kader: Boris, Donald, Jannik, Leo, Chatir, Nico, Alessandro, Nick, Adonis, Paul Tore: Chatir